Einzigartiges Anwesen in Lully: Wohnen im Haupthaus, Entspannen im Sommerhaus und Kreativität im ehemaligen Heuboden

1470 Lully FR, Einfamilienhaus zum Kauf

  • CHF 1.895.000
  • Anlagen / Links

    Objektdaten

    • Objekttypen
      Einfamilienhaus, Haus
    • Grund­stück
      2.485 m²
    • Zimmer
      5,5

    Ausstattung / Merkmale

    • ✓ Kabel-/Sat-TV
    • ✓ Kamin

    Objekt­beschreibung

    Beschreibung

    Einzigartiges Anwesen in Lully: Wohnen im Haupthaus, Entspannen im Sommerhaus und Kreativität im ehemaligen Heuboden

    Die Liegenschaft in Lully, in unmittelbarer Nähe des Neuenburgersees und in einer ruhigen, kinderfreundlichen Umgebung, präsentiert sich als ein Anwesen mit drei einzigartigen Teilen: dem Haupthaus, dem Sommerhaus (Nebenhaus) und dem ehemaligen Stall mit einer beeindruckenden Heubühne, die für vielfältige Nutzungen zur Verfügung steht.

    Das Haupthaus: Die gesamte Liegenschaft, welche im  Jahr 1910 erbaut wurde, wurde im Jahr 2002 vollständig kernsaniert. Das Haupthaus überzeugt mit einer Nettowohnfläche von insgesamt 227 m2 (aktuell 160 m2) und bietet einen grosszügigen Wohn- und Essbereich, welcher bei Bedarf abgetrennt werden kann. Die Küche ist grosszügig und gut ausgestattet und ein gemütliches Cheminée schafft eine warme Atmosphäre. Ein direkter Zugang zum weitläufigen Garten unterstreicht die Verbindung zur Natur. Ein groszügiges Badezimmer mit Badewanne, Dusche und ein Badezimmer mit Dusche stehen Ihnen hier zur Verfügung. Die drei Schlafzimmer sind dank des durchdachten Grundrisses besonders hell. Der ausbaufähige Dachboden bietet Potenzial für eine Erweiterung der Wohneinheit mit bereits vorhandenen Anschlüssen für die Bodenheizung. Die grosszügige Waschküche inklusive Waschmaschine, Trockner und Secomat, sowie der geräumige Weinkeller im Untergeschoss des Hauses gelten als zusätzliches Highlight.

    Das Sommerhaus (Nebenhaus): Das charmante Sommerhaus beeindruckt mit einer Nettowohnfläche von 71 m2 und einem zusätzlichen 21 m2 Keller/Abstellraum. Die moderne und gut ausgestattete Küche führt zu einem beeindruckenden Wohn-/Bar-Bereich mit einer markanten Steinbar und grosszügigem Wohnbereich. Ein verglaster Essbereich/Wintergarten bietet einen reizvollen Blick auf den Garten und die grüne Umgebung. Der Steinofen für Pizza und weitere kulinarische Kreationen sorgt für eine besondere Note.

    Der ehemalige Stall mit Heubühne: Durch den Garten gelangen Sie in den ehemaligen Stall mit einer insgesamt beeindruckenden Nutzfläche von 279 m2, inklusive der ehemaligen Heubühne, welche mit rustikalem Holzboden ausgestattet wurde. Dieser Bereich bietet eine Fülle von Nutzungsmöglichkeiten und reichlich Platz für verschiedene Aktivitäten und kreative Gestaltungsideen. Hier können Sie Ihren Vorstellungen und kreativen Ideen freien lauf lassen.

    Der Aussenbereich: Der Aussenbereich wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Ein abschliessbarer Geräteschuppen, eine geräumige Garage, ein Carport und vier Aussenparkplätze bieten praktische Möglichkeiten. Die vorhandene Photovoltaikanlage versorgt nicht nur das Haus, sondern auch die Garage und den Carport mit erneuerbarer Energie. Zusätzlich gibt es ein 50.000-Liter-Regenwassertank für die nachhaltige Gartenbewässerung. Die Liegenschaft verfügt über eine eigene Quelle, jedoch auch über einen Wasseranschluss von der Gemeinde. Der grosszügige Garten mit diversen Steinbeeten, einem charmanten Brunnen und idyllischen Kopfsteinpflasterwegen bietet Raum für vielfältige Aktivitäten und Erholung im Freien. Ein perfekter Ort für gesellige Momente mit Familie und Freunden.

    Renovationen: Die komplette Liegenschaft wurde im Jahr 2002 kernsaniert. Das "Sommerhaus" wurde im Jahr 2007 zum leben erweckt. Die Photovoltaik Anlage wurde im Jahr 2019 installiert. Im Jahr 2022 wurde die Fassade inklusive aller Falläden saniert. Weitere Feinheiten wurden im Laufe der Zeit fortlaufend in Stand gehalten. 

    Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie noch heute Ihren Besichtigungstermin. 

    Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

    Kontaktdaten

    Lage

    1470 Lully FR liegt im District de la Broye, im Kanton Freiburg. Die Bevölkerung in der politischen Gemeinde Lully (FR) hat sich in den letzten fünf Jahren um durchschnittlich +0.9% pro Jahr auf 1’217 Einwohner verändert (Stand 31. Dez. 2022). Die Steuerbelastung liegt bei 14.1% (Kanton: 14.1%). Für die letzten fünf Jahre weist die Gemeinde im Durchschnitt eine jährliche Wohnbautätigkeit von 2.5% auf, während die Leerwohnungsziffer aktuell 1.6% beträgt (Stand 1. Jun. 2023). Die Immobilienpreise haben sich in den letzten fünf Jahren um +33.3% verändert (Kanton: +18.6%).

    Route de la Cure 30, 1470 Lully FR, FR, Schweiz (Größere Karte ansehen)

    Noch Eigentümer?

    Es freut uns, Ihnen ein interessantes Objekt präsentieren zu dürfen. Wie wäre es, wenn wir auch Ihr Objekt im gleichen Stil professionell vermarkten? Darüber hinaus schenken wir Ihnen vorab und unverbindlich eine persönliche Schätzung vor Ort inkl. ausgewiesenem Netto-Erlös.

    Immobilien verkaufen

    Direktanfrage

    * Pflichtangaben
     SSL-verschlüsselt
    Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

    Kontaktieren Sie uns